Hier haben wir eine Auswahl der besten Importe des Monats für Euch getroffen!


HER
„Black & White“
US-Import/Internet 

Die wunderbare Monique Staffile, die mit ihrer saugeilen Band HER schon seit etlichen Jahren regelmäßig deutsche Fans mit ihren grandiosen, energiegeladenen Live-Auftritten beglückt, hat jetzt in den USA ihr neues Album „Black & White“ offiziell veröffentlicht. Hier in Deutschland durften wir das heiße Teil schon vorab auf ihrer Tour im Januar/Februar erwerben. Glücklich, wer die auf 100 Stück limitierte Auflage mit speziellem Cover-Artwork ergattern durfte. Aufgenommen hat sie den bunten Crossover-Stilmix in Eigenregie mit ihrem Lebenspartner, Producer, Co-Writer und Gitarristen Caleb „KBC“ Sherman. Die zehn Songs machen durch die Bank Laune, und man merkt Monique und ihren Jungs an, dass sie ihre Musik mit jeder Menge Herzblut und guter Laune betreiben. Um dieses geile Teil zu erwerben, solltet ihr am besten über Facebook HER kontaktieren oder warten, bis sie wieder auf Tour kommen.

Martin Pietzsch




Thunder
„Please Remain Seated“
UK-Import/Amazon 

Thunder haben massig erstklassige Songs am Start, ohne Frage. Nun gibt es einige von ihnen auf dem Doppelalbum „Please Remain Seated“ als Akustik-Versionen, wobei von dem Werk auch eine Einzel-CD mit dann zwölf Tracks existiert. Im Begleittext steht, wie alles begann, stand am Anfang eine alternative Fassung zu „Love Walked In“. Daraus entwickelte sich dann im Laufe der Zeit das Konzept, das hinter „Please Remain Seated“ steckt: keine reine Umwandlung in akustische Nummern, sondern auch neue Arrangements, um eben die Titel in einem neuen Gewand richtig glänzen zu lassen. Dies ist rundum gelungen, was Tracks wie „I’m Dreaming Again“, „Just Another Suicide“, „River Of Pain“ oder „Higher Ground“ mehr als deutlich machen. Insgesamt neunzehn Stücke finden sich auf „Please Remain Seated“, die man am besten in aller Ruhe genießen sollte. Alle möglichen Störungen ausblenden, einen netten Schluck nach persönlichem Geschmack bereitstellen, den Hörraum nach Möglichkeit abdunkeln, vielleicht sogar Kerzenlicht – „Please Remain Seated“ wird einen in den Bann ziehen, garantiert.

Marco Magin  


Mehr Review-Highlights findet ihr, in bewährter Weise, im aktuellen BREAK OUT 02/2019 - ab sofort druckfrisch am Kiosk oder im Bahnhofsbuchhandel !!!



Mehr Break Out-Reviews gibt's bei www.realmusic.de
 



Hier unsere aktuelle Ausgabe 2/2019! Erhältlich für 3,90 Euro in allen gut sortierten Zeitschriftenläden und Bahnhofsbuchhandlungen!!!!!

Das nächste Heft erscheint am 28. Juni 2019!!!!


Für das Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe klickt ihr bitte hier. Die Top-Themen des neuen Heftes findet ihr unter dem Navigationspunkt 'Themen'!
   
Hier findet ihr unsere vier aktuellen Tipps des Monats. Einfach auf die nachstehenden Links klicken und schon gehts los:
Whitesnake
Hardline
Tora Tora
Strife
   
Hier ist unser Search-Engine, mit dem ihr sämtliche Breakout-Seiten auf die Schnelle durchsuchen könnt.



 
   
 

ImpressumDatenschutz